INFO:
Kinderpornografie ist in der Schweiz verboten. Doch das nützt nicht viel. Die Anbieter von kinderpornografischem Material nutzen manche Grauzone im Gesetzes-Dschungel: So werden kleine nackte Kinder in eindeutig sexuellen Posen gezeigt - und als Kunst deklariert. Den Untersuchungsbehörden sind dabei häufig die Hände gebunden.
KINDERPORNO ALS KUNST GETARNT - Play SRF->